Sonntag, 18.September 2016

Wanderung nach Robenhausen
mit Rundgang und Besuch der Badeanstalt

IMG 0135Der Quartierverein Kempten und Wetzikontakt organisierten gemeinsam am vergangenen Sonntag, 18.September 2016, eine abwechslungsreiche Spazier-Wanderung mit Übermittlung von Kultur.

Rund 40 Personen starteten beim Talhof in Kempten. Gemeinsam wurde übers Ried nach Robenhausen gewandert. Dort erwartete die Kemptener Gruppe rund 20 Röbehüsler und unser Führer Röbi Widmer. Er bot einen sehr informativen und abwechslungsreichen Rundgang durch Ortskern von Robenhausen und vermittelte viel Wissenswertes über UNESCO-Welterbe, Vorkommnisse der Pfahlbauern, den Bau von Flarzhäusern, wo sich die «Hölle» in Robenhausen befindet und vieles mehr...

Durstig und hungrig ging es danach in die alte Badeanstalt Robenhausen. Bei Wurst und Brot wurde gemütlich zusammengesessen.

Die Betreuer der Badi - die Aabachgruppe – informierte über die frühere Nutzung; aber auch von den heutigen Herausforderungen...

Zum Schluss offerierte der Quartierverein Robenhausen allen Gästen Kaffee und feinste Desserts!

Ein gelungener Anlass, an welchem sich vier Vereine beteiligten und alle beitrugen, dass Wetziker und Wetzikerinnen ein Stück Heimat mehr kennen lernen konnten.

Bildergalerie

logo
 Kontakt 
 newsletter symbol  Newsletter
SZ wetzikonTV ch    youtube symbol   facebook symbol