Madame Butterfly 2021

Madame Butterfly 2021

Kulturreise – Bregenzer Festspiele – Seebühne

Giacomo Puccinis Madame Butterfly, eine der heute populärsten Opern, ist zum ersten Mal auf der Seebühne zu erleben. Die Vorstellung dauert ca. 2 Stunden, ohne Pause.

Oper in 3 Akten: Die japanische Geisha Cio-Cio-San, Butterfly, schwelgt im Glück, als sie der amerikanische Marineleutnant Pinkerton zur Frau nimmt. Die Liebe der beiden findet ihren musikalischen Höhepunkt in einem fulminanten Duett, aber schon kurz darauf bringt ein Kriegsschiff den Soldaten zurück in seine Heimat. Welten und Werte prallen aufeinander, denn während sich Pinkerton frei fühlt und eine Amerikanerin heiratet, wartet Butterfly voller Liebe und Sehnsucht drei Jahre lang auf die Rückkehr ihres Mannes – zusammen mit dem gemeinsamen Kind. In ihrer berühmten Arie »Un bel dì vedremo« malt sie sich in schillernden Farben den Tag aus, an dem der Geliebte wieder vor ihr steht. Doch dann taucht Pinkerton an der Seite seiner amerikanischen Frau auf, und Cio-Cio-San fällt eine unumstößliche Entscheidung…

Reiseprogramm
Freitag, 22. Juli 22, 17.00 Uhr mit Bus ab Adetswil; Rückkehr ca. 01.30 Uhr am Samstag

Verpflegung
Auf der Hinfahrt: Zwischenhalt mit Sandwiches und Getränken
Vor der Rückfahrt: Kaffee, Tee, Getränke und selbstgebackene Kuchen

Kosten
Fr. 165.- Carfahrt ab Adetswil, Bühnen-Sitzplätze 4. Kategorie vorne rechts und Verpflegung

Abfahrtsorte und Fahrroute
17.00 Uhr Garage Heusser, ex Gutta Werke, Tobelstrasse 11, 8345 Adetswil (genügend Parkplätze vorhanden)

Anmeldung

Bitte beachten Sie die speziellen Abfahrtszeiten bei den Bushaltestellen

Wir freuen uns, gemeinsam mit Ihnen diesen Anlass zu geniessen.
Die Platzzahl ist beschränkt. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum berücksichtigt. Vielen Dank für Ihr Verständnis.